Dr. Katja Neugebauer

Katja Neugebauer

Kurzvita

Diplom-Volkswirtin, studierte Volkwirtschaftslehre/Quantitative Methoden mit den Schwerpunkten Ökonometrie, Statistik, Wirtschaftstheorie, Wirtschaftspolitik und Bankwirtschaft an der Universität Tübingen und an der University of Edinburgh (GB). Von Herbst 2004 bis Ende 2009 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie (Prof. Dr. Claudia M. Buch) an der Universität Tübingen, wo sie im Oktober 2010 auch promoviert wurde (Titel der Dissertation: "Bank Risk and Cross-Border Banking: An Empirical Analysis").

Von Januar 2010 bis Mai 2014 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAW im Bereich "Internationale Integration und regionale Entwicklung". Zum 1. Juni 2014 wechselte sie an das Systemic Risk Centre der London School of Economics and Political Science (LSE).

E-Mail
Publikationen

Referierte Veröffentlichungen außerhalb der IAW-Reihen

Schockübertragung und Drittlandeffekte auf internationalen Bankenmärkten
DIW-Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung, S. 59-74, 04/2010, 79. Jg., Berlin.

Bank Specific Shocks and the Real Economy
Journal of Banking and Finance, Elsevier, vol. 35(8), pages 2179-2187, August 2011

Shocks at Large Banks and Banking Sector Distress: The Banking Granular Residual.
Journal of Financial Stability 5(4): 353-373, also available as Bundesbank Discussion Paper Series 2: Banking and Financial Studies No. 04, 2009

Nicht referierte Veröffentlichungen außerhalb der IAW-Reihen

Diversification of Banks' International Portfolios: Evidence and Policy Lessons.
Zeitschrift für Wirtschaftspolitik 58(3): 355-370

Shocks at Large Banks and Banking Sector Distress: The Banking Granular Residual
Deutsche Bundesbank Discussion Paper, Series 2: Banking and Financial Studies No. 04/2009, 2009

IAW-Diskussionspapiere

IAW Policy Reports

IAW-Forschungsberichte

Bank Risk and Cross-Border Banking: An Empirical Analysis.
IAW-Forschungsbericht Nr. 72, Dissertation an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen, 160 S., 18,-- EUR, Tübingen

Abgeschlossene IAW-Gutachten

Der Dienstleistungssektor in der Region Stuttgart
Bedeutung und Perspektiven wissensintensiver Servicebranchen. Hrsg. von der IHK Region Stuttgart, 2011

Ausgewählte externe Diskussions- und Arbeitspapiere / Working Papers

Borrowing locally, operating globally? Financing and trading patterns of firms during the economic crisis
EFIGE Working Paper No. 55, August 2012

Country Report Germany: How Did Exporting Firms Cope with the Crisis? EFIGE Country Report: Germany
Februar 2012

Banks in Space. Does Distance Really Affect Cross-Border Banking?
FINESS Working Paper D.2.5. (2010)