Lukas Fervers

Lukas Fervers

Kurzvita

Master of Arts, studierte Politikwissenschaften und Sozialpolitik in Freiburg und Bremen, mit den Schwerpunkten Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Politische Ökonomie sowie Quantitative Methoden/Angewandten Ökonometrie. Seit April 2012 schreibt er seine Dissertation zu den Auswirkungen von Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik am Zentrum für Sozialpolitik (ZeS) der Universität Bremen. Von Dezember 2013 bis Ende 2017 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am IAW tätig.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte am IAW lagen im Bereich Arbeitsmarktpolitik und Arbeitsmarktökonomik, v.a. mikroökonometrische Policy-Evaluation.

Seine wissenschaftlichen Forschungen führt er hauptsächlich am Institut für Soziologie und Sozialpsychologie (ISS) an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln fort. Seit dem 1. Mai 2018 ist er im Rahmen des DFG-Projekts „The state, the employer and work-family reconcilation by mothers. Analysis from the capability approach perspective (WorkFamReC)“ auch am IAW tätig.

Scientific CV

E-Mail
Publikationen

Referierte Veröffentlichungen außerhalb der IAW-Reihen

Can public employment schemes break the negative spiral of long-term unemployment, social exclusion and loss of skills? Evidence from Germany
In: Journal of Economic Psycholgy 67 (2018) 18-33

Economic miracle, political disaster? Political consequences of Hartz IV
In: Journal of European Social Policy - forthcoming

Globalization and healthcare policy: a constraint on growing expenditures
Journal of European Public Policy 2015, online advance access, doi: 10.1080/13501763.2015.1028965

Unemployment and Subsequent Employment Stability: Does Labour Market Policy Matter?
Socio-Economic Review 2015, online advance access, doi: 10.1093/ser/mwv020

Are Outsiders equally out everywhere? The economic disadvantages of outsiders in cross-national perspective
European Journal of Industrial Relations, 2015, online advance access, doi: 10.1177/0959680115573363

IAW-Diskussionspapiere

Abgeschlossene IAW-Gutachten

Evaluation des ESF-Bundesprogramms zur Eingliederung langzeitarbeitsloser Leistungsberechtigter nach dem SGB II auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
Zwischenbericht an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. In: Forschungsbericht 485 des BMAS, Juni 2017

Evaluation der Modellprojekte „Bürgerarbeit“ - Kurzfassung
Endbericht an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 25. November 2015

Evaluation der Modellprojekte „Bürgerarbeit“ - Langfassung
Endbericht an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 25. November 2015

Evaluation der Modellprojekte „Bürgerarbeit“ - Kurzfassung
3. Zwischenbericht an das BMAS zum 31. Mai 2014

Evaluation der Modellprojekte „Bürgerarbeit“
3. Zwischenbericht an das BMAS zum 31. Mai 2014

Ausgewählte externe Diskussions- und Arbeitspapiere / Working Papers

Unemployment and Subsequent Employment Stability – Does Labour Market Policy Matter?
IZA DP no 7193, http://ftp.iza.org/dp7193.pdf, 2013