Aktuelle Meldungen aus dem IAW

       

17. Januar 2019: Forum "Dienstleistungsinnovation und Digitalisierung" am Fraunhofer IAO in Stuttgart-Vaihingen

  • Grußwort von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg
  • Vorstellung der Studie „Die Bedeutung der industrienahen Dienstleistungen in Baden-Württemberg unter besonderer Berücksichtigung der Digitalisierung“ [IAW, ISI, ZEW]
  • Persönliches Erleben neuer Servicekonzepte und -technologien in den Laboren des Fraunhofer IAO und des Fraunhofer IPA
  • Vorträge zu Smart Services, neuen Geschäftsmodellen und Künstlicher Intelligenz
  • Interaktive Panels mit hochrangigen Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

Veranstalter ist das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Das Forum wird gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO ausgerichtet.

mehr

29./30. November 2018: THE Christmas Workshop an der Universität Hohenheim

Der THE Christmas Workshop ist ein gemeinsames Projekt der School of Business and Economics und des Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung e.V. (IAW) an der der Universität Tübingen sowie des Instituts für Volkswirtschaftslehre der Universität Hohenheim und besteht aus einem Doktorandenworkshop und einer Winter School.

mehr

IAW-News 3/2018 online: Aktuelles aus dem IAW

  • Mobilität in der beruflichen Bildung erfordert eine umfangreiche Betreuung im Gastland
  • „Mittelstandsradar“: Es fehlen vor allem beruflich ausgebildete Fachkräfte
  • Ein Modellprojekt mit einem „Peer-to-Peer“- Ansatz hilft nur teilweise bei der Betreuung arbeitsmarktferner Haushalte
  • Betriebe beschäftigen Geflüchtete weit überwiegend in einfachen Tätigkeiten

IAW-News 3/2018

26. Oktober 2018: Staatsministerin Widmann-Mauz zu Besuch am IAW

Am 26. Oktober 2018 traf sich die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, zu einem Gedankenaustausch mit dem IAW-Team. Im Zentrum des Gesprächs stand die Frage, welche Voraussetzungen eine Integration der Geflüchteten in Beschäftigung oder Ausbildung begünstigen und wie die dabei beteiligten Akteure von der Politik noch besser unterstützt werden können.

Aktuelle IAW-Diskussionspapiere

Jochen Späth, Tobias Brändle, Stefan Preuss, Marcel Reiner: Operationalizing Seasonal Work in Germany
IAW Discussion Papers No. 131, September 2018

Andreas Koch, Andrea Kirchmann, Marcel Reiner, Tobias Scheu, Holger Bonin: Rather a trigger than a cause of change. Responses of firms and workers to the statutory minimum wage in Germany
IAW Discussion Papers No. 132, Oktober 2018