Start / Aktuelles / Ältere Meldungen

Oktober 2015

26. und 27. November 2015: T H E Christmas Workshop 2015, Universität Hohenheim

Winter School: Für die diesjährige Winter School konnten wir Prof. Dr. Andreas Peichl gewinnen. Er ist Leiter der ZEW-Forschungsgruppe "Internationale Verteilungsanalysen" und Professor für Quantitative Finanzwissenschaft an der Universität Mannheim. Thema der Winter School ist "Microsimulation and Labor Supply".
Doktorandenworkshop: Willkommen sind Einreichungen aus allen Bereichen der Volkswirtschaftslehre, Ökonometrie und Wirtschaftsgeschichte in Form von Abstracts oder vollständigen Papieren bis 2. November 2015 per Mail an intecon@uni-hohenheim.de.

mehr

Berufliche Ausbildung in Baden-Württemberg: Probleme gab es 2014 insbesondere auf betrieblicher Seite

Obwohl in 2014 der Anteil an ausbildenden Betrieben (rd. 27%) deutlich geringer ausfiel und die Ausbildungslücke (rd. 29%) gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist, sank die Ausbildungsquote (5,3%) nicht. Auch die Anzahl der erfolgreichen Ausbildungsabschlüsse hielt sich auf hohem Niveau und die Übernahmequote von erfolgreichen Auszubildenden blieb ebenfalls konstant. Aus Sicht der nachfragenden Jugendlichen hat sich die Ausbildungsbilanz 2014 gegenüber dem Vorjahr nicht verschlechtert. Aus betrieblicher Sicht hingegen führte die mangelnde Besetzung von Ausbildungsplätzen zu Problemen. Insgesamt blieben im Ausbildungsjahr 2013/2014 - wie schon im Vorjahr - rund 15 Prozent des betrieblichen Ausbildungsplatzangebotes unbesetzt. Fast acht Prozent aller zunächst besetzten Ausbildungsplätze wurden erst gar nicht angetreten oder die Ausbildungsverträge wurden (zu rd. 70% von den Auszubildenden) vorzeitig aufgelöst. In knapp einem Drittel dieser Fälle wurde versucht, diese Plätze nachträglich zu besetzen, in etwa einem Fünftel davon erfolgreich.

mehr

2. Oktober 2015: IAW-Direktor Bernhard Boockmann zum Vorsitzenden des Ausschusses für Sozialpolitik gewählt

Am 2.10.2015 wurde IAW-Direktor Bernhard Boockmann für zwei Jahre zum Vorsitzenden des Ausschusses für Sozialpolitik des Vereins für Socialpolitik gewählt. Der Verein für Socialpolitik ist ein Zusammenschluss von rund 4.000 deutschsprachigen Wirtschaftswissenschaftlern und einer der größten und ältesten Ökonomenverbände der Welt. Der Ausschuss für Sozialpolitik wurde 1968 gegründet und befasst sich unter anderem mit Fragen der Sozialversicherung, der Einkommensverteilung und der Arbeitsmarktpolitik.