Start / Aktuelles / Ältere Meldungen

Mai 2020

Verhaltensmuster von Betrieben und Beschäftigten im Kontext des gesetzlichen Mindestlohns

Der Fokus dieser qualitativen IAW-Studie im Auftrag der Mindestlohnkommission, die in zehn vom Mindestlohn besonders betroffenen Branchen durchgeführt wurde, lag auf der systematischen Untersuchung von Handlungen, Handlungsmustern sowie den zugrundeliegenden Begründungen, Motivationen, Zielsetzungen und den spezifischen Rahmenbedingungen. Der Blick richtete sich dabei zunächst v.a. auf die Löhne und Lohnstrukturen, auf die Beschäftigung, die Arbeitszeiten, die Arbeitsbedingungen, die Arbeitszufriedenheit, die Preisstrategien und die Maßnahmen zur Steigerung von Effizienz und Produktivität. In einem zweiten Schritt ging es sodann um die Umsetzung des Mindestlohns und die Compliance. Abschließend wurden Wahrnehmung und Bewertung des Mindestlohns und des Mindestlohngesetzes untersucht.

Link zur Studie