Start / Aktuelles / BMAS veröffentlicht die 4. Ausgabe des Fortschrittsreports "Altersgerechte Arbeitswelt" zum Thema: "Lebenslanges Lernen und betriebliche Weiterbildung"

BMAS veröffentlicht die 4. Ausgabe des Fortschrittsreports "Altersgerechte Arbeitswelt" zum Thema: "Lebenslanges Lernen und betriebliche Weiterbildung"

Weiterbildung der Beschäftigten hilft den Unternehmen bei der Fachkräftesicherung und stärkt sie im internationalen Wettbewerb. Zunehmend spielen dabei auch ältere Beschäftigte eine Rolle, denn die Belegschaften altern und es kommen nicht ausreichend junge Menschen nach. Wer fachlich auf dem neusten Stand ist, hat bessere Karrierechancen, mehr Möglichkeiten bei einem Arbeitsplatz- oder Tätigkeitswechsel und größere Arbeitsplatzsicherheit. Der vierte Fortschrittsreport zum Thema "Lebenslanges Lernen und betriebliche Weiterbildung" fasst den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung sowie Praxisbeispiele aus der Wirtschaft zusammen.

Zur 4. Ausgabe des Fortschrittsreports: "Lebenslanges Lernen und betriebliche Weiterbildung".

Zurück