Start / Aktuelles / IAW-Pressemeldung vom 3. Februar 2015: Langfristiger Rückgang der Schattenwirtschaft kommt zum Stillstand

IAW-Pressemeldung vom 3. Februar 2015: Langfristiger Rückgang der Schattenwirtschaft kommt zum Stillstand

Nach den Modellberechnungen wird das Verhältnis von Schattenwirtschaft zu offiziellem Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2015 gegenüber dem Jahr 2014 unverändert bei 12,2 Prozent liegen. Unter Schattenwirtschaft versteht man Schwarzarbeit, aber auch illegale Beschäftigung (beispielsweise illegale Arbeitnehmerüberlassung) sowie weitere illegale Tätigkeiten.

Näheres zur Methodik und weitere Berechnungen finden Sie hier.

Zurück