Start / Aktuelles / IAW-Studie zum Aktivierungspotenzial von Eltern im Prozess der Berufsorientierung veröffentlicht

IAW-Studie zum Aktivierungspotenzial von Eltern im Prozess der Berufsorientierung veröffentlicht

Angesicht der relativ geringen Partizipation von Eltern an Angeboten zur BO stellte sich insbesondere die Frage, welche Angebote verbessert oder neu geschaffen werden sollten und was das realistische Potenzial der Elterneinbindung ist. Hierzu wurden im Rahmen der Studie fünf konkrete Projektvorschläge entwickelt sowie eine Reihe von Handlungsempfehlungen für eine gute Praxis und für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen formuliert. Die vorläufigen Vorschläge und Empfehlungen wurden im Rahmen des Bildungsketten Fachgesprächs 2017 zum Thema „Elterneinbindung in Berufsorientierung und Übergang“ mit weiteren Experten diskutiert und verbessert.

Zurück