Start / Publikationen / Nicht referierte Veröffentlichungen außerhalb der IAW-Reihen

Nicht referierte Veröffentlichungen außerhalb der IAW-Reihen

Die IAW-Wissenschaftler veröffentlichen regelmäßig in angesehenen Zeitschriften mit Gutachterverfahren. 

Auswirkungen der Marktöffnung im Außenhandel für Wirtschaft, Wachstum und Arbeitsplätze in Deutschland (1990-2014)
ifo/IAW-Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), ifo-Forschungsberichte 92/2018
Verhaltensmuster von Betrieben und Beschäftigten im Zuge der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns
Studie im Auftrag der Mindestlohnkommission, Abschlussbericht 2018 / IZA Research Report No. 84
Vergleich von Datenquellen für eine Analyse von Übergängen in den Arbeitsmarkt
RWI-IAW-Studie im Auftrag der Mindestlohnkommission, RWI-Endbericht 2018
Die Messung von Armut und sozialer Ausgrenzung in Europa.
In: Deutschland & Europa: Herausforderungen des Sozialstaats im sozialen Wandel, Zeitschrift für Gemeinschaftskunde, Geschichte und Wirtschaft (Hrsg. LPB Baden-Württemberg), S. 8-19, 5-2018
KMU als Partner regionaler Fachkräftenetzwerke (Langfassung)
Themenstudie im Auftrag des „Innovationsbüro Fachkräfte für die Region“ der DIHK Service GmbH, Berlin, März 2017
KMU als Partner regionaler Fachkräftenetzwerke: Erfolgreiche Strategien aus der Praxis und Handlungsempfehlungen - Kurzfassung
Themenstudie im Auftrag des „Innovationsbüro Fachkräfte für die Region“ der DIHK Service GmbH, Berlin, Februar 2017
The Distribution of Household Savings in Germany.
IMK-Study 50, September 2016