Start / Über Uns / Karriere / Studentische Hilfskräfte, Praktikantinnen und Praktikanten

Studentische Hilfskräfte, Praktikantinnen und Praktikanten

Aktuelle Stellenausschreibungen

Im Forschungsschwerpunkt Arbeitsmärkte und Soziale Sicherung sucht das IAW qualifizierte Praktikantinnen und Praktikanten, die im Zeitraum

von Mai bis August 2019 im Projekt

das IAW-Team bei der Durchführung qualitativer Forschungsschritte unterstützen.

Dies beinhaltet insbesondere die Mitarbeit bei der Feldarbeit (Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Experteninterviews vor Ort) sowie die Auswertung der erhobenen Daten.

Wir erwarten von Ihnen

  • Interesse an arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Themen,
  • Erfahrung in qualitativer Datenerhebung,
  • analytisches Denkvermögen,
  • eine systematische und selbständige Arbeitsweise,
  • eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie
  • eine hohe Einsatzbereitschaft.

Die freiwilligen Praktika sind i.d.R. auf zwei bis drei Monate ausgelegt, aber auch längere Pflichtpraktika sind erwünscht. Eine Fortsetzung der Tätigkeit als studentische Hilfskraft im Anschluss an das Praktikum/Pflichtpraktikum ist möglich.

Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, Kontoauszug Ihrer Studienleistungen) richten Sie bitte bis zum 15. Juni 2019 mit einem kurzen Anschreiben per E-Mail an Birgit Ullrich (Assistentin der Geschäftsführung) birgit.ullrich@iaw.edu.

********************************************************************************************************************************************************************

Das IAW beschäftigt jährlich rund 30 studentische Hilfskräfte und Praktikanten/Praktikantinnen, die für die Projektarbeit unverzichtbar sind. Geboten wird der Einsatz in interessanten, abwechslungsreichen und flexiblen Tätigkeitsfeldern, in denen sowohl für das Studium (inkl. Abschlussarbeit) als auch für das spätere Berufsleben wertvolle Erfahrungen gesammelt werden können.

Voraussetzungen an studentische Hilfskräfte und Praktikanten/Praktikantinnen:

  • Student/in vorzugsweise der Volkswirtschaftslehre im Hauptstudium
  • EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen, STATA u.a.)
  • Englischkenntnisse
  • Motivation und Zuverlässigkeit

Initiativbewerbungen mit Angabe des Forschungsschwerpunkts und des gewünschten Zeitraumes sind stets willkommen.

Interessierte Studierende wenden sich bitte mit ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen an Birgit Ullrich M.A. per E-Mail.