Start / Aktuelles / Vorträge außerhalb des IAW

7. Februar 2018: Gemeinsamer Workshop der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und der Leiterinnen der Kontaktstelle Frau und Beruf, Stuttgart

Betriebliche Beschäftigungsentwicklung und betriebliches Einstellungsverhalten in Baden-Württemberg: eine geschlechtsspezifische Analyse auf der Basis des IAB-Betriebspanels der Jahre 2000 – 2016

Günther Klee [IAW]

24. Januar 2018: Arbeitsgruppe "Elterneinbindung in der Berufsorientierung" im BMBF, Bonn

Das Aktivierungspotenzial von Eltern im Prozess der Berufsorientierung – Möglichkeiten und Grenzen.

Günther Klee [IAW]

30. November 2017: T H E Christmas Workshop - Winterschool mit Doktorandenworkshop an der Universität Hohenheim

(When) do University Graduates Earn More than Vocationally Trained? - Evaluation of Cumulative Wages in Germany over Time

Martin Kroczek zus. mit Andreas Koch [IAW]

16.-17. November 2017: IAB/ZEW HRM Workshop "Assessing the Impact of Human Resource Management Practices" in Nürnberg

Labor Market Mobility and Innovation: What is the Role of Researcher Turnover?

Dr. Tobias Brändle [IAW] zus. mit Prof. Dr. Bernhard Boockmann [IAW], Dr. Sebastion Nielen [IfM, Bonn] und Dr. Alexandra Zaby [Universität Hohenheim]

5. Oktober 2017: International Workshop on Establishment Panel Analyses, IAB Nürnberg

Labor Market Mobility and Innovation: What is the Role of Researcher Turnover?

Dr. Tobias Brändle [IAW] zus. mit Bernhard Boockmann, Sebastian Nielen, Alexandra Zaby

5. Oktober 2017: Auftaktveranstaltung zur Fortschreibung der Rohstoffstrategie Baden-Württemberg, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Stuttgart

Wirtschaftliche Bedeutung des Rohstoffabbaus in der Region Bodensee Oberschwaben.

Dr. Andreas Koch [IAW]

2. Oktober 2017: DKG 2017 - 60. Deutscher Kongress für Geographie (JKG), Tübingen

Wie Community-Plattformen die Re-Migration erleichtern.

Tobias König [IAW]

29. September 2017: „Sozialstruktureller Wandel und gesellschaftspolitische Herausforderungen“, eine Kooperationsveranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und des Regierungspräsidiums Stuttgart

Aktuelle Entwicklungen der sozialen Mobilität und der Dynamik von Armutsrisiken in Deutschland.

Rolf Kleimann [IAW]