Isabell Göbel

Kurzvita

Master of Science, von 2018 bis 2021 als freie wissenschaftliche Mitarbeiterin für das IAW tätig. Nach einem Bachelor Studium in „Business Administration“ (B.Sc.) an der Fachhochschule Koblenz absolvierte sie ihr Masterstudium in „International Economics“ (M.Sc.) an der Universität Tübingen mit dem Schwerpunkt Außenwirtschaft. Ihre Masterarbeit behandelte die empirische Evaluation der Determinanten ausländischer Direktinvestitionen im Rahmen von Marktzugangsmotiven anhand von Unternehmensdaten mit besonderer Berücksichtigung bundesländerspezifischer Effekte.

Ihr Forschungsschwerpunkt am IAW lag im Bereich der Auswertung des IAB-Betriebspanels Baden-Württemberg im Hinblick auf betriebliche Aus- und Weiterbildung sowie Arbeitsmarktintegration im Kontext von Migration.


Projekte
Publikationen