Dr. Tobias Brändle

Kurzvita

Diplom-Volkswirt, studierte Internationale Volkwirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftstheorie, Wirtschaftspolitik, Finanzwissenschaft, Englisch und Ökonometrie an der Universität Tübingen und an der University of Maryland, College Park (USA). Von April 2009 bis März 2012 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft (Prof. Dr. Laszlo Goerke) an der Universität Tübingen. Im Februar 2014 beendete er an der Universität Tübingen seine Promotion mit dem Titel „Essays on Economic Effects of Labour Market Institutions, especially in Industrial Relations" (Betreuer: Prof. Dr. Laszlo Goerke, IAAEU und Universität Trier und Prof. Dr. Bernhard Boockmann, IAW Tübingen).

Seit April 2012 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter, seit April 2015 wissenschaftlicher Projektleiter am IAW. Seine Forschungsschwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen empirische Arbeitsmarktökonomik. Aktuell befasst er sich insbesondere mit der Evaluierung von Arbeitsmarktprogrammen, den Auswirkungen des internationalen Handels auf den Arbeitsmarkt sowie bildungsökonomischen Fragestellungen.


Telefon: 07071 9896 16

Telefax: 07071 9896 99

tobias.braendle@iaw.edu

Projekte
Publikationen